LenzMed Gruppenpraxis, Lenzburg

Lieu:

Gleis 2 - Haus A1 3.OG
5600  Lenzburg

Architecte:

Brem + Zehnder AG Innenarchitektur

Description du projet:

Praxis im Grünen.

Unter dem Namen LenzMed eröffneten im Gebiet Gleis 2, hinter dem Bahnhof Lenzburg, vier Partner eine Gemeinschaftspraxis.

Im grünen Block im 3.Stock teilen sich seit August 2011 die Hausärzte personelle Ressourcen und Räumlichkeiten. Selbstverständlich profitieren sowohl die Mediziner als auch die Patienten von zahlreichen Synergieeffekten. So sind Stellvertretungen sicher geregelt und in Notfällen der mögliche Zugriff auf die Daten von entscheidendem Vorteil. Der 3.Stock des Minergie-P Neubaus übernahm Brem+Zehnder AG ab Rohbau vom Generalunternehmer. Mit einzelnen Öffnungen in den Wohnungstrennwänden verband Brem+Zehnder AG die geplanten zwei 2.5 und zwei 3.5 Zimmer-Wohnungen zu einer Gesamtfläche von 400 m2. Die Lufterneuerung mittels Komfortlüftung passte man dem Bedarf der Gemeinschaftspraxis an.
Atmosphäre schafft der verlegte Eichenriemenparkett. Dieser wird durch die meist in Weiss gehaltenen Wandflächen und Einbaumöbel in Szene gesetzt. Farbliche Akzente werden mit beweglichem Mobiliar und einzelnen Wandflächen inszeniert. Die Akustikdecke über dem Empfang lässt den Schall nicht in alle Richtungen weichen und schafft Diskretion bei Gesprächen. Für die Ausleuchtung wählte Brem+Zehnder AG klassisch funktionale Leuchten, welche über dem Empfang mit direkt und indirekt strahlenden Rundleuchten unterbrochen sind.

Participants au projet:

Share with:
Add to FacebookTweet about this pageBindexis